Zur Startseite
Ahnentafel (VG 1)

Osteingang, Ziegelei Thoma und Gut Kleineisenbahn "Feuriger Elias" Postamt Fluss Mehlawa (Hefefluss) Gendarmerieposten Mühle Lotze Am Fluß, Schuhmacher Kirstein Insterburger Strasse, Wohn- und Geschäftshaus der Familie Beutler und Groß Bürgermeister Otto Engel Zahnarzt Dr. Laschinski Kaufhaus Hermann Rettig Gärtnerei Genske Tankstelle Stockmann Apotheke Minde Fleischerei Purwin Hotel Drückler zum "Goldenen Adler" Marktplatz, Textilgeschäft Triebe Marktplatz, Uhrmacher, Juwelier Grawitter Dr. Jacksch Raiffeisen-Haus Marktplatz, Hotel Falk Haus Tierarzt Dr. Hagspiel evangelische Kirche Westeingang, Kirche Schreinerei Schipporeit/Ruddat Schule und Kriegerdenkmal Hindenburgschule

Chronisten der Gemeinde:
  1. Carl Groß geb. 1880 in Popelken, Landesobersekretär i.R.
    Verfasser der "Geschichte des Kirchspiels Popelken bis zum Jahre 1933"
  2. Hermann Rettig, geboren 1918 in Popelken, Kaufmann,
    Verfasser des "Kirchspiel Popelken/Markthausen - Historische Aufarbeitung und Dokumentation und Vertreibung bis 1948
  3. Helga Lippelt, geboren 1943 in Insterburg, bis 1945 in Markthausen aufgewachsen, schrieb die Romane "Popelken" und "Abschied von Popelken oder Ein Atemzug der Zeit"

Quellennachweis:

  1. Chronisten der Gemeinde (Carl Groß, Hermann Rettig, Helga Lippelt)
  2. Fotos: Bildstelle Labiau und Privatfotos
  3. Heimatbrief des Kreises Labiau "von tohus"
Zur Startseite
 

© 2000 beutler-clan.de A. Beutler Schwerin - Mecklenburg-Vorpommern